Mittwoch, 30. April 2014

Haus suche...


Man ahnt gar nicht, dass es irgendwann echt unangenehm werden kann, wenn man auf der Suche nach einem Haus ist, in dem drei Kinder ihr eigenes Zimmer haben sollen, bestenfalls noch Näh-, Werk- und Gästezimmer vorhanden sind. Auch sollte die Küche nicht zu klein sein und genügend Licht sollte es auch haben.
Leider muss es nun auch noch schnell gehen, denn wir wollten dieses mühselige Umziehen in den Sommerferien, vor unserem Urlaub hinter uns gebracht haben.
Nach Häusern, in denen die Jungs sich ein Zimmer hätten teilen müssen, ich zum Nähen in den Keller (ohne Tageslicht) verbannt worden wäre, es keine weiteren Zimmer gegeben hätten, oder in denen der Garten größer war als ein Fussballfeld, mit Außenpoolanlage (leider ohne mitgeliefertem Gärtner), denke ich haben wir nun unser Haus gefunden.
In diesem wunderschönen Häuschen gibt es einen kleinen Garten der mir wirklich reicht.
Ich werde mein Nähzimmer auf dem Dachboden haben. Mit viel Tageslicht. Schön hell, geräumig und mit Parkettfußboden.
Nun wird das Haus noch kernsaniert. Im Moment ist es wirklich noch nicht hübsch. Aber Kleini und ich waren trotzdem sofort verliebt :D
Herr sweet-fab ist noch nicht so ganz überzeugt, deswegen drückt mir bitte die Daumen, dass alles klappt.

Auf Instagram bin ich gerade öfter unterwegs. Fotos mit dem Handy machen geht nunmal einfach fix :D

Alles Liebe 
Angela


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen